Facebook Gaming

Facebook Gaming ist eine Live-Streaming-Plattform vom Sozialen Netzwerk Facebook. Facebook startete den Streaming-Dienst im Jahre 2018 nach dem enormen Wachstum des Livestreaming-Marktes. Der Streamingdienst ist in Facebook integriert, so können Livestreams direkt über das Soziale Netzwerk verfolgt werden. Das Geschehen kann live über einen bestehenden Facebook-Account kommentiert werden. Über die Seite facebook.com/gaming können Nutzer sofort sehen, welche Streamer gerade online sind und sich einen Stream zu einem beliebigen Spiel anschauen. Die Facebook-Seiten der Streamer, sowie frühere Übertragungen werden ebenfalls direkt über die Seite angezeigt. Wie fast alle Streaming-Plattformen besitzt auch Facebook unter dem Namen „Level Up“ ein Partner-Programm, das den Streamern beim wachsen hilft und sie finanziell unterstützt. Viewer können „Facebook Stars“ erwerben und diese können dann an die Streamer gespendet werden. Pro Stern bekommt der Streamer dann einen Cent in Echtgeld. Auch Facebook hat ein Abomodell auf der Gaming-Plattform eingeführt, mit dem Zuschauer die Streamer für 1,99€ im Monat kostenpflichtig unterstützen können. Anfang 2018 wurde Facebook-Gaming direkt in die Streamingsoftware Streamlabs OBS integriert. Um auf Facebook Gaming einen Livestream zu starten, kann man einfach über seinen Facebook Account eine Creator-Seite erstellen. Diese lässt sich dann beispielweise mit Streamlabs OBS verbinden und anschließend kann der Live-Stream gestartet werden. Auch Facebook hat sich 2019 am „Kampf“ um begehrte Streamer beteiligt und den vorher bei Twitch ansässigen Heartstone-Streamer „Disguised Toast“ auf die eigene Gaming-Plattform gekauft. Auch der Smash Bros. Streamer „ ZeRo“ aus Chile ist mittlerweile auf die Plattform gewechselt. Durch die Exclusive-Deals erhofft sich auch Facebook, auf dem Streaming-Markt Fuß zu fassen. Bisher macht Facebook Gaming aber nur ein wenig mehr als 5% des Livestreaming-Marktes aus (gemessen an geschauten Stunden von Livestreams im zweiten Quartal 2019). Facebook Gaming stellt also noch keine wirkliche Konkurrenz für den Live-Stream-Giganten Twitch dar.


© brand and heist. All rights reserved.
Impressum. Datenschutz.