Streamer

Ein Online-Streamer oder Live-Streamer ist eine Person, die sich selbst über das Internet durch einen Live-Stream oder ein zuvor aufgezeichnetes Video überträgt. Die Zielgruppe der Streamer hat sich über die Zeit auf verschiedene Genres ausgedehnt, die von Videospielen, Tutorials oder Solo-Chats reichen. Während Streamer, wie sie heute bekannt sind, erst Anfang 2010 entstanden sind, kann ihr Ursprung auf Seiten wie YouTube zurückgeführt werden. Dort begann schon früh ein Hype um Vlogs oder Let’s Plays. Die Inhalte waren zwar damals noch nicht live, trotzdem konnten YouTuber ein großes Publikum ansprechen und aufstrebende Kanäle erreichten schnell eine beachtliche Anzahl von Abonnenten. Viele YouTuber wurden nach einiger Zeit so beliebt, dass sie sich als „YouTube-Stars“ eine Karriere aufbauen und von ihren Inhalten leben konnten. Als dann Streaming-Seiten wie Twitch populär wurden, fingen auch immer mehr YouTuber an, online zu streamen und Geld damit zu verdienen. So gibt es heute viele Streamer, die das Live-Streaming in Vollzeit ausüben. Let’s Player sind seit Beginn des Live-Streamings mit Abstand die beliebtesten Streamer, da sie das größte Publikum und die größte Fanbase online haben. Während die Mehrheit der professionellen Streamer Videospiele spielen, senden viele auch IRL-Streams („In-Real-Life“), wo der Zuschauer am täglichen Leben des Streamers teilhaben kann. Während alltäglichen Aktivitäten gehen IRL-Streamer auf die Kommentare und Fragen von ihren Zuschauern ein. IRL-Streams sind im Laufe der Jahre immer beliebter geworden und waren eine gute Alternative für Zuschauer, die sich nicht unbedingt für Gaming-Content interessieren. Heutzutage kann man auch als Streamer mit ein paar hundert Zuschauern gut vom Live-Streaming leben.  Für junge Leute ist das Live-Streaming zu einer erstrebenswerten und praktikablen Karrieremöglichkeit geworden. Heute gibt es viele verschiedene Plattformen, auf denen Menschen streamen und sich mit ihren eigenen, einzigartigen Inhalten eine Nische schaffen konnten.


© brand and heist. All rights reserved.
Impressum. Datenschutz.