Views

Der “Viewer Count” ist die Anzahl der gleichzeitigen Zuschauer eines Streams. Jedes Mal, wenn jemand einen Live-Stream schaut, wird er als aktiver Zuschauer gezählt. Die Zahl steigt wenn jemand neues dazu kommt und sinkt, wenn jemand den Kanal verlässt bzw. abschaltet. Der Viewer Count wird rot unter dem Videoplayer bei Twitch angezeigt. Die Zuschauerzahl umfasst alle Twitch-Benutzer sowie nicht registrierte Zuschauer, die einen Stream im Moment anschauen. Der Viewer Count zeigt anders als die „total Views“ nur die momentanen Zuschauer eines Streams an. Die total Views werden als graue Zahl mit einem Augensymbol auf jedem Kanal angezeigt, auch wenn dieser gerade offline ist. Sie stellen in etwa eine Gesamtzahl aller individuellen Besucher eines Kanals dar. Wie bzw. wann genau ein Kanalbesuch als View gezählt wird ist nicht genau bekannt. Die “Viewer List” ist eine Liste der Personen, die mit dem Chat verbunden sind (während eines Livestreams und auch wenn der Kanal „offline“ ist). Diese Liste enthält nur Benutzer, die ein Twitch-Profil haben und sich mit dem Chat verbunden haben – auch wenn sie nicht im Chat aktiv sind. Die Viewer List wird angezeigt, indem man auf die Schaltfläche klickt, die sich rechts oben im Chatfenster befindet. In der Liste kann man neben den Benutzernamen auch sehen, welchen Rang (also z.B. Mods oder Twitch Staff) die Zuschauer besitzen. Personen, die ohne Account zusehen, werden im Viewer Count erfasst, aber nicht in der Viewer List angezeigt, da sie keinen Benutzernamen haben und nicht chatten können. Die Zuschauerzahl umfasst sowohl „echte“ Zuschauer als auch Lurker oder Bots. Bots sind „künstliche“ Zuschauer und keine echten Menschen, die oft zur Manipulation der Views benutzt werden. Bots jeglicher Art sind auf Twitch verboten und jeder Benutzer, der sie benutzt, wird ebenfalls gesperrt. Daher ist es am besten, Bots um jeden Preis zu vermeiden.


© brand and heist. All rights reserved.
Impressum. Datenschutz.