Youtube Gaming

YouTube Gaming war eine spezielle Plattform von YouTube, die sich nur auf Videospiele beschränkt hat. Für YouTubes Twitch-Alternative gab eine eigene Webseite, eine eigene App und ein eigenes Logo. Die angepasste Oberfläche ermöglichte das einfache Finden von Gaming-Videos und -Kanälen. Neben der besseren Übersicht für die Nutzer erhoffte sich YouTube durch die neue Gaming-Plattform auch eine zielgruppengerechtere Adressierung von Werbeangeboten und eine bessere Sortierung der Inhalte. Gaming-Videos und Livestreams konnten aber auch auf der Standard-Oberfläche von YouTube angesehen werden. YouTube Gaming stellte so nur eine Art „Filter“ dar, der Nicht-Gaming-Inhalte ausblendete und eine andere Oberfläche bot. Auf der alternativen Plattform ließen sich Videos und Kanäle nach Spielen filtern, zudem konnten Livestreams betrachtet und eine Chatfunktion benutzt werden. Als besonderes Feature konnte man Spiele auf Android-Geräten ohne Umwege direkt auf YouTube streamen. Durch den Streit zwischen YouTube und der GEMA konnten in Deutschland jedoch kaum Livestreams angeschaut werden, stattdessen bekam der deutsche User nur eine Meldung angezeigt, dass der Inhalt in Deutschland nicht verfügbar ist. Der meiste YouTube-Gaming-Inhalt war in Deutschland also nur über einen VPN abrufbar.

YouTube Gaming wurde im Jahr 2015 angekündigt und war ein Versuch von YouTube, in den Livestream-Markt einzusteigen und eine bessere Übersicht für Gamer zu schaffen. Der Dienst konnte sich jedoch über die Jahre nicht durchsetzen und wurde schließlich im Mai 2019 eingestellt. Seitdem sind alle Videospielinhalte auf dem Channel „Gaming“ (youtube.com/gaming) in die Standard-App integriert. Dort gibt es Kategorien für die unterschiedlichen Spiele, eine Übersicht der aktuellen Top-Livestreams, empfohlene und angesagte Gaming-Videos und eine Zusammenfassung der letzten Gaming-Videos abonnierter Kanäle. Das Abschaffen der Gaming-App begründete YouTube damit, dass die YouTube Gaming App auf ganz YouTube ausgeweitet werden soll, um die Basis der Videospiel-Community zu stärken.


© brand and heist. All rights reserved.
Impressum. Datenschutz.